abgestimmtes Verhalten

abgestimmtes Verhalten n WIWI concerted action (Kartellbildung)
* * *
n <Vw> Kartellbildung concerted action

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abgestimmtes Verhalten — alle Formen der Koordinierung des Marktverhaltens ohne Verpflichtung gegenüber dem Partner, wodurch die Ungewissheit über das zukünftige Verhalten beseitigt wird; derartige Verhaltensweisen, die eine Verhinderung, Einschränkung und Verfälschung… …   Lexikon der Economics

  • aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen — ⇡ abgestimmtes Verhalten …   Lexikon der Economics

  • Kollusion (Ökonomie) — Eine Kollusion beschreibt in der Ökonomie die Koordination des Aktionsparametereinsatzes zwischen rechtlich selbstständigen Unternehmen. Man unterscheidet zwischen vertraglichen und nichtvertraglichen sowie zwischen horizontalen und vertikalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Regel — Als Goldene Regel (lat. regula aurea; engl. golden rule) bezeichnet man einen alten und verbreiteten Grundsatz der praktischen Ethik:[1] „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“ Europäer im 17. Jahrhundert prägten den… …   Deutsch Wikipedia

  • Ethologische Isolation — Als Verhaltensisolation (engl.: behavioural isolation, seltener auch: ethological isolation) oder ethologische Isolation wird in der Evolutionsforschung das Ausbleiben der sexuellen Anziehung zwischen Männchen und Weibchen benachbarter… …   Deutsch Wikipedia

  • Acting in Concert — Unter Acting in Concert wird eine Zusammenarbeit mehrerer Personen, meist Investoren, auf informeller Basis verstanden. In der Praxis wird dieser Begriff zumeist verwendet, wenn mehrere Beteiligungsunternehmen, z. B. Hedge Fonds, kleinere… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen — Basisdaten Titel: Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen Kurztitel: Kartellgesetz nichtamtl. Abkürzung: GWB Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Verhaltensisolation — Als Verhaltensisolation (engl.: behavioural isolation, seltener auch: ethological isolation) oder ethologische Isolation wird in der Evolutionsforschung das Ausbleiben der sexuellen Anziehung zwischen Männchen und Weibchen benachbarter… …   Deutsch Wikipedia

  • BIOS — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Das BIOS (von englisch „basic input/output system“ …   Deutsch Wikipedia

  • Basic Input Output System — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Als Basic Input Output System (BIOS) bezeichnet man die Firmware bei x86 PCs (für andere Systeme siehe unten im Kapitel …   Deutsch Wikipedia

  • Bios Boot Specification — Flash ROM mit Award BIOS AMIBIOS Als Basic Input Output System (BIOS) bezeichnet man die Firmware bei x86 PCs (für andere Systeme siehe unten im Kapitel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.